Archiv der Kategorie: motivation

Das ist meins, mein Land

Alles hat mal ein ende, auch der aufenthalt im nautical club in Mar del Plata. Am Fr habe ich die wettervorhersage heruntergeladen und mein windfenster steht. Nach dem frühstück zur prefectura und das permit für die Malvinas abholen. Dieser spaß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter motivation, Reise_2017, schiff, technik | 7 Kommentare

Systemgefangener

Das ablegemanöver in Montevideo war sehr gut, kaum wind und keine strömung. Der versuch control “uka” zu rufen ging zweimal schief, keine antwort. Dann brabbelte jemand etwas auf spanisch und ich habe auf englisch gesagt, dass ich den hafen verlassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter motivation, Reise_2017, technik | 4 Kommentare

Tatortrückkehrer

Die abreise aus dem irrtümlich gelobten club ging sehr schnell. Hochwasser war um zehn uhr und dann raus in den fluss mit motor. Segeln war nicht möglich, da der wind von vorn kam und bei teilweise nur achtzig zentimetern unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter motivation, Reise_2017, technik | 5 Kommentare

Argentinien zum kennenlernen

und abgewöhnen. Wenn jetzt jemand denkt, hier ginge es besser, glaube bitte nicht daran. Ich habe meine hoffnung schon fast begraben. Die marina ist gut, zum duschen bleibe ich an bord. Das wlan ist kaputt und keiner weiß, wann es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter motivation, Reise_2017 | 5 Kommentare

Back to my roots

Aufregen und ausrasten vor dem rechner bringt ja rein gar nichts, nada, also lass ich das mal sein. Der buchversender von der englischen insel hat anscheinend mein geld genommen und das einiger anderer auch und hat den laden einfach dicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter motivation, reisevorbereitungen, Reise_2016, Route | 7 Kommentare

Französisch Guayana Teil zwo

Die überfahrt nach Kourou ist nur ein katzensprung oder ein langer schritt für die menschheit. Mit halbem segel und drei knoten ging es richtung der ansteuerungstonne. Alle polizeischiffe hatten sich verkrümelt, nur die alte dünung war dabei. Und zwischen den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter motivation, Reise_2016 | Kommentare deaktiviert

Regenzeit in Galizien

Das grün der landschaft hier muss ja von irgendwoher kommen. Somit ist heute schon der zweite tag mit dauerregen. Am morgen gab es für eine halbe stunde eine unterbrechung. Die habe ich zum erneuten abspannen des schiffes genutzt. Die gummischläuche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter motivation, Reise_2014, schiff | Kommentare deaktiviert

Gefangen in der Welt der Rigger und Segelmacher

Meine laune geht noch nicht in den grünen bereich. Weil ich das schiff kenne und das ganze material auch selbst gekauft habe, kenne ich viele preise. Das ist aber auch ein nachteil. Ich merke, im gegensatz zum segelnden techniklaien, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter motivation, Reise_2014, schiff | 1 Kommentar

Sada erleben

Die welt ist hier nur schwer zu empfangen, ich bin am rande des wlans. Abends geht es gut, am tage bin ich eher in der Sahelzone. Zum ersten foto im fischerhafen letzte woche muss ich jetzt eine ergänzung anbringen. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter motivation, Reise_2014 | 2 Kommentare

Wie konnte das passieren?

Erstmal danke für eure mentale unterstützung. Ein kurzer bericht, wie das ganze passieren konnte. Es war recht viel wind an dem morgen des unfalls, die genua hatte ich schon zu einer 90% eingerollt, jedenfalls so, dass das schothorn nicht an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter motivation, Reise_2014 | 8 Kommentare