Archiv der Kategorie: Reise_2017

Auch in Frankreich ist es kälter geworden

Vom zaghaften frühling auf den Falklands bin ich den beginnenden herbst gereist. Jetzt gab es hier schon den ersten schnee. Antizyklisches reiseverhalten nenne ich das, zugvögel machen es geschickter. Vorweg das wichtigste für die weiterfahrt: die ersatzteile sind alle da. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, motivation, reisevorbereitungen, Reise_2017 | Kommentare deaktiviert

Welcome back to the real world

Ich war seit Mar del Plata im juni auf entzug und konnte auf den Falklands auch clean bleiben. Diese schlimme droge, das zwischennetz, ist schon recht zeitintensiv und der rausch hält wie bei crack nur für kurze zeit an. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, reisevorbereitungen, Reise_2017 | 1 Kommentar

Abreise zur Heimatfront

Das mit dem liegeplatz in Carl’s hafen hat leider nicht funktioniert, er möchte dort keine zwei schiffe nebeneinander haben. Die lösung ist nun der hafen auf der anderen seite von Stanley. Einen vertrag habe ich schon und der preis ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reisevorbereitungen, Reise_2017 | 2 Kommentare

Falkland Abreisevorbereitung

Am Di nachmittag kam der freundliche mitarbeiter vom tourist office zum schiff und fragte mal nach, ob es nicht besser wäre, wenn ich den steg verlassen würde. In der nacht soll der wind stark auffrischen und mein schiff tanzte jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, motivation, Reise_2017 | 1 Kommentar

Falklands extended

Die woche fing besser an, als die letzte aufhörte. Trotzdem ist die stimmung am boden. Die geschichte mit dem dreck in der schraube wurde gestern, am Mo, geklärt. Bob hat als rentner nicht so richtig etwas zu tun, und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reise_2017 | Kommentare deaktiviert

Die auf dem Felsen leben

  Die anfahrt im halbdunkel war recht ungewohnt, stimmen denn meine augen? Entweder dort ist ein weißer strand oder es ist gefrorenes wasser. Als ich dann in die innere bucht einlief, war es klar. Der letzte orkandurchzug von gestern nacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, motivation, Reise_2017 | 4 Kommentare

Das ist meins, mein Land

Alles hat mal ein ende, auch der aufenthalt im nautical club in Mar del Plata. Am Fr habe ich die wettervorhersage heruntergeladen und mein windfenster steht. Nach dem frühstück zur prefectura und das permit für die Malvinas abholen. Dieser spaß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter motivation, Reise_2017, schiff, technik | 7 Kommentare

Gen Süden

Dieses ablegemanöver in Puerto Sauce war wieder einmal gut, die strömung war auf null und der wind moderat. Vorher habe ich mich noch bei Kris verabschiedet, der nach norden segeln wird. Danach raus in den Rio del Plata. Der sonnenuntergang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reisevorbereitungen, Reise_2017 | 3 Kommentare

Systemgefangener

Das ablegemanöver in Montevideo war sehr gut, kaum wind und keine strömung. Der versuch control “uka” zu rufen ging zweimal schief, keine antwort. Dann brabbelte jemand etwas auf spanisch und ich habe auf englisch gesagt, dass ich den hafen verlassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter motivation, Reise_2017, technik | 4 Kommentare

Tatortrückkehrer

Die abreise aus dem irrtümlich gelobten club ging sehr schnell. Hochwasser war um zehn uhr und dann raus in den fluss mit motor. Segeln war nicht möglich, da der wind von vorn kam und bei teilweise nur achtzig zentimetern unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter motivation, Reise_2017, technik | 5 Kommentare