Archiv des Autors: Themroc

Eingesperrt auf dem Slipyard

Refit teil zwo Der slipyard ist fast zu und die restlichen schiffe, so auch ich, müssen mindestens einen monat warten. Das wusste ich vorher und es stört mich auch nicht. Dass auch gleichzeitig Thailand zu ist, stört mich ebenfalls nicht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter motivation, Refit, Reise_2020 | Kommentare deaktiviert

Wieder einmal Rast auf einem Schiffsfriedhof

Refit teil 1 Das slippen lief sehr entspannt ab, die leute kennen ihre bahn. Da es Sa war, blieb ich in der mitte stehen, am Mo räumt man den platz frei. Ein blick über das gelände, teilweise sehr müllig, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter innenausbau, Refit, Reise_2020, schiff | 1 Kommentar

Eine Schaufel Kohlen mehr nach Satun

Es hätte so schön sein können und auch teurer. Am vormittag bin ich in der marina in Nongsa angekommen, super anlegemanöver, keiner half, alles war vorbereitet. Im büro war der manager da, australier, freundlich und zeigte mir gleich alles wichtige. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Refit, Reise_2020 | 4 Kommentare

Ein Tausender Kampf von Borneo nach Batam

Der anker ging auch diesen morgen, am neunundzwanzigsten Januar, auf und es ging ab in richtung Kumai. Meine informationen in der karte waren dürftig und es war ein dreizehn meilen langer weg den fluss hinauf. Flüsse sind nicht die stärke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reise_2020, Route | 2 Kommentare

Richtung Zurück auf Los

Hatte ich geschrieben, dass es einfach zurück geht, ich glaube nicht. Die strömung ist gegen diese reise, es weht noch immer kein wind und es gibt regenzellen. Diese zeichnen sich durch einen durchmesser von zehn seemeilen aus und sind fettschwarz. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, motivation, Reise_2020, Route | Kommentare deaktiviert

In Richtung Westen

Es hat fast alles gut geklappt, immigration und danach die einkäufe. Nur sollte ich am nachmittag noch einmal vorbeikommen, um die dokumente abzuholen. Warten ginge nicht, ist viel arbeit. Sie werden mich per email informieren. Um vier uhr habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter motivation, Reise_2019 | Kommentare deaktiviert

Reset in Darwin

Fangen wir doch bei der einklarierung an, easy. Ich malte mir im kopf schon den horror zurecht. Das liegt vielleicht auch an dem älteren herrn, der für die bio-security unterwegs war. Meine schlimmsten befürchtungen trafen nicht ein. Er machte den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reise_2019, schiff, technik | Kommentare deaktiviert

Auf nach Darwin

Das ablegen war traumhaft, nur ein wenig wind aus der richtigen richtung. Lief alles super und draußen in der lagune fing der wind langsam an. Nach einer stunde konnte ich die segel setzen und den motor abstellen. Der klingt jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reise_2019, technik | 4 Kommentare

Wiedergenesungsversuch Part two

Dieser bericht konnte erst nach der entscheidung der versicherung veröffentlicht werden. Die mitarbeiter der versicherung und wohl auch der gutachter lesen mit und ich bin nicht sehr höflich, aber ehrlich, gebe hier doch nur meine persönliche meinung und subjektive sichtweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reise_2019, schiff, technik | 3 Kommentare

Wiedergenesungsversuch, Anfang

Ein land im dämmerzustand, der schon gestern nachmittag einsetzte. Der travellift bewegte sich nicht mehr, keiner wollte mehr und ich war nicht auf der liste. So läuft das hier und dann wundern sich alle, wenn die asiaten die märkte besetzen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Refit, Reise_2019, schiff, technik | 1 Kommentar